(Lesezeit 1,5 min.) Erfolgreich als Muslim – Die Niya (Absicht) machts möglich (Autor: Reuf Jasarevic)

Wahrlich, die Taten sind entsprechend den Absichten, und jedem Menschen steht das zu, was er beabsichtigt hat. Wer

Wahrlich, die Taten sind entsprechend den Absichten, und jedem Menschen steht das zu, was er beabsichtigt hat. Wer also seine Auswanderung um Allahs und Seines Gesandten willen unternimmt, dessen Auswanderung ist für Allah und Seinen Gesandten, und wer seine Auswanderung des irdischen Lebens willen unternimmt, es zu erlangen, oder wegen einer Frau, sie zu heiraten, dessen Auswanderung ist für das, um dessentwegen er auswandert,"

Dieser Hadith zeigt uns, dass der Ausgang bzw. die Belohnung jeder Handlung in erster Linie an deine Absicht gebunden ist. Willst du das Wohlgefallen Allahs (swt) muss deine Handlung auf deinen Schöpfer ausgerichtet sein, egal ob es sich um „direkte“ Ibadah (gottesdienstliche Handlung), wie z.B. Gebet, Fasten, etc. oder diesseitige Handlungen, wie z.B. das Lernen, Arbeiten, Handeln, etc. handelt.

In der Verhaltenspsychologie heißt es, dass vor jeder Emotion ein Gedanke kommt und vor jeder Handlung eine Emotion. Somit ist die Abfolge folgende:

Gedanke – Emotion  - Handlung

Denk das Spiel mal durch. Hast du grundsätzlich positive Gedanken (was einer Absicht gleichgesetzt werden kann) ergeben sich darauf positive Emotionen, was schließlich zu produktiven Handlungen führt. Hier findet also ein schöpferischer Prozess statt.

Lass uns das mal durchspielen:

Positive Gedanken: Allah (swt) ist derjenige der alles möglich macht, ich muss ihn nur darum bitten und er liebt de Bittenden.

Emotion: Selbstvertrauen, Motivation, Ich bin überzeugt, dass ich es schaffen kann, wenn ich mich anstrenge.

Handlung: Ich schreite zur Tat und werde mich trauen mein Vorhaben anzugehen! Ich werde positiv durch die Welt gehen, Menschen helfen, mich in die Gesellschaft einbringen. Ich werde ein Macher und werde mein Leben selbst bestimmen.

Wie du siehst, ist die Absicht (Niya) bzw. der bewusste Gedanke eine mächtige Kraft. Allah (swt) fordert uns auf, vor jeder Handlung unsere Absicht zu fassen und klar zu definieren. Und wie du siehst, hat diese Methode auch eine direkte Auswirkung auf dein alltäglich Leben.

Wenn dir der Blogbeitrag gefallen hat, lass mir ein Kommentar da und teile diesen Beitrag.

Folge mir für mehr auch bei Instagram.

dein Akhi

Signatur Blog

Lass uns im Kontakt bleiben und folge mir auf Instagram und Facebook

Logo Erfolgreich in beiden Welten

                                                                                           

Sicher dir hier mein kostenloses E Books, indem du erfährst, wie du Islam, Privat, Arbeit und Familie (IPAF Formel) unter einen Hut bekommst!

 Folie1IPAF Formel Book Cover Front

 

 

 

 

Pin It

Leave a Comment